Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Brown (Black) Tabby

Alle Varianten von Brauntönen sind erlaubt. (gold, lohfarben, gräulich, unterschiedliche Brauntöne bis hin zu Rottönen). Ebenso variieren die Zeichnungen in Farbe und Zeichnung.  Der Kontrast von Zeichnung zur Grundfarbe sollte hierbei so extrem wie möglich sein.

Seal Mink Point Tabby

Die Seal Mink ist eine Kombination aus Seal Lynx und Seal Sepia ( Siam und Burma).

Die Zeichnung sollte sehr dunkel vom Standard her aufweisen. Mit der Entwicklung dunkeln Minks in der Grundfarbe nach. 

Die Grundfarbe ist Elfenbein bis Creme und die Farbe der Zeichnung kann Brauntöne oder Grautöne aufweisen. Es sollte kaum Unterschied zwischen Zeichnung und Points sein. 

Die Augenfarbe sollte Aqua sein (wasserblau/grün)

Black Silver Tabby

Silber ist in dem Sinne keine Farbe, sondern entsteht durch ein ,,Inhibitor-Gen,,. Es entstand bei den Bengalen durch das Einkreuzen von ,,American Shorthair,,

Alle Varianten von Silbertönen sind erlaubt. Die Grundfarbe kann von weiß silber bis hin zu dunkelgrau in den verschiedensten Nuancen variieren. Die Farbe der Zeichnung kann ebenfalls variieren und sollte so extrem wie möglich sein.

Snow Variationen

Es gibt 3 verschiedene Farbtöne die man Snow (Schneebengalen) nennt.

Seal Lynx Point ( Siamgen) /  Seal Sepia Point (Burmagen) / Seal Mink Point (Mischung aus beiden Genen)

 

Spezielle Farben sind Charcoal ,Sorrel und Amber diese gehören zur Kategorie  Brown (Black) Tabby!

Die Farbe Black Smoke nennt man auch Geisterfarben.

                                 ******   Nicht anerkannte Farben sind Melanistic und Blue  ******

 

Für alle Farbvariationen gibt es nur 3 Zeichnungen wobei 2 davon in ein und die selbe Kategorie fallen. Hierbei handelt es sich um die Spotten, die in Rosetted und Tupfen ausfallen können sowie die Marbledzeichnung.  Die Rosettenzeichnung ist keine eigene Zeichnungsform, wird aber irrtümlicherweise in verschiedenen Vereinen als Black Rosetted Tabby geführt.

Wurfplanung:  Unser erster Bengalwurf in diesem Jahr ist da.

                         mink spotted und silver marbled !

Hier werden die Rassen beschrieben, die bei uns vertreten sind.

Dabei erfahren Sie, ob die Anforderungen an die Haltung und den Charakter dieser Rassen Sie immer noch faszinieren und sie diesen gerecht werden können ein Leben lang.

Wenn sich dazu Fragen ergeben, scheuen Sie sich nicht, diese vorm Kauf zu stellen und sich gut vorab bei uns zu informieren. 

Besuchen Sie die Zucht die Sie interessiert, und schauen Sie sich die Menschen dahinter sowie die Tiere an um Ihre Entscheidung sicher treffen zu können.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, sollte ein Kaufvertrag mal nicht zu stande kommen. Es muss einfach passen und dabei ist Ehrlichkeit immer die erste Direktive.